Home

Termine

1

2018/12/01

Adventssingen

Am Samstag, dem 1. Dezember findet unser alljährliches Adventssingen am Spielplatz der Gerhart-Hauptmann-Straße statt. Weitere Infos folgen zeitnah.

 

2

2018/12/05

4. Quartalsschießen

Am Mittwoch, dem 5. Dezember findet unser 4. Quartalsschießen im Schießkeller in der Alten Molkerei wie gewohnt um 19:00 Uhr statt. Dieses Mal geht es um den Gesamtsieger mit Überreichung des Wanderpokals.

3

 

 

Neuigkeiten

 

 

Neuigkeiten

 

Am Mittwoch, dem 5. Dezember findet um 19:00 Uhr im Schießkeller in der alten Molkerei unser viertes und letztes Quartalsschießen in diesem Jahr mit Überreichung des Wanderpokals statt.

Neuigkeiten

 

Am Sonntag, dem 9. Am Samstag, dem 1. Dezember findet unser alljährliches Adventssingen am Spielplatz der Gerhart-Hauptmann-Straße statt. Weitere Infos folgen zeitnah.

Ihre Vorteile als VKS-Mitglied

 

  • Beratung rund ums Wohneigentum
  • Sonderkonditionen im Versicherungsbereich
  • Einkaufsvorteile für Mitglieder (Baumärkte, Neuwagenrabatte)
  • Beitragsfreier Versicherungsschutz für

a) Haus- und Grundstückshaftpflicht

b) Bauherrenhaftpflicht

c) Haus- und Grundstücksrechtsschutz

Aktuelles für Wohneigentümer

 

Welche Änderungen gibt es in 2018 für Wohneigentümer?

 

  • Baukindergeld
  • Das Baukindergeld fördert Familien mit Kindern beim erstmaligen Kauf oder Bau einer Immobilie.Es handelt sich um einen staatlichen Zuschuss, der nicht zurückgezahlt werden muss. Für jedes eigene Kind unter 18, das im Haushalt lebt, erhält die Familie 1.200 Euro pro Jahr über einen Zeitraum von zehn Jahren.
  • ►Das Baukindergeld kann ab dem 18. September 2018 bei der KfW Bankengruppe online (www.kfw.de/baukindergeld) beantragen werden.

 

  • Die Strompreise erhöhen sich auch diesese Jahr wieder stark. Somit lohnt es sich, Strompreise zu vergleichen und eventuell den Anbieter zu wechseln. Denn durch eine Änderung des Netzentgeltmodernisierungsgesetzes werden die Übertragungsnetzentgelte angeglichen. Hierbei werden Regionen in Nord- und Ostdeutschland entlastet, aber die Verbraucher in Westdeutschland müssen zukünftig mehr zahlen.

 

  • Neu: BAFA-Fördermittel müssen bereits vor dem Bau beantragt werden

Über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert der Staat Hausbesitzer und Bauherren bei der Anschaffung einer Umweltheizung. Während die Zuschüsse für Solaranlagen, Wärmepumpen und Holzheizungen bis Ende 2017 oft nach dem Einbau beantragt werden konnten, müssen nun die Anträge vor Baubeginn gestellt werden.

 

  • Förderung für altersgerechte Umbauten 2018 neu aufgelegt
  • Planen Hausbesitzer einen barrierefreien Umbau im eigenen Haus, sollte man noch etwas warten. Denn die Fördertöpfe für das KfW Programm „Altersgerecht Umbauen“ werden bald voraussichtlich wieder aufgefüllt.

 

  • Ungültige Energieausweise sind ab 2018 neu auszustellen